Therapieangebot

Was kann ich für Sie tun?

Grundsätzlich vom allgemeinen Gesundheitscheck, Futteroptimierung bis hin zur akuten und chronischen Erkrankung von Säugetieren jeglichen Alters. Auch berate ich umfassend zur Impfthematik und anderen Fragen der Entwicklung.


Im Laufe der Jahre konnte ich mich auf die Borreliose spezialisieren. Besonders tückisch an dieser Erkrankung ist die Wandelbarkeit der Symptome.


Ich befasse mich mit Störungen des Immunsystems: Allergien, die sich als Husten oder Hautekzeme bemerkbar machen. Wenn Pferde an Stoffwechselerkrankungen wie CUSHING oder EMS leiden bedeutet das schlimme chronische Leiden und schwerwiegende Folgen. In meiner Laufbahn konnte ich schon häufig Pferde stabilisieren, die dann wieder mehr Lebensfreude erfuhren.


Die Kolik ist der Albtraum aller Pferdebesitzer. Ich unterstütze erfolgreich in der Nachbetreuung mit Bioresonanz, Darmsanierung und Futteroptimierung.


Nach einem Unfall oder einer Operation können Narben bleiben. Das bedeutet häufig Heilungsverzögerung mit anderen Einschränkungen. Meine Behandlung fördert die Genesung.


Mit meinem breiten Angebot an Behandlungen kann ich ganz individuell auf das Leiden Ihres Tieres reagieren, da ich unterschiedliche Therapien zusammenfließen lasse.

Bioresonanz mit BICOM der Firma Regumed

Bioresonanz ist eine biophysikalische Diagnose- und Therapiemethode. Sie gehört  in den Bereich der Komplementärmedizin und ist eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin.

Mehrere wissenschaftliche Forschungen im Bereich der Biophysik belegen, dass Kräfte aus dem elektromagnetischen Spektrum eine tiefgreifende Wirkung auf biologische Regelsysteme haben. 

Diese Forschungen finden in der Universitätsmedizin noch keine Anwendung. Dennoch sind auf biophysikalischen Grundlagen in den letzten Jahrzehnten verschiedene medizinische Therapieverfahren entwickelt worden. Eines der bewährtesten Verfahren ist die BICOM Bioresonanzmethode. In der Folge entstanden zahlreiche Falldokumentationen, Erfahrungsberichte, dokumentierte Anwendungsbeobachtungen und Studien zur Wirkungsweise.


Die Behandlung mit der BICOM Bioresonanzmethode ist schmerzfrei und daher stressfrei.


Besonders Bewährte Einsatzbereiche sind

  • Allergien

  • chronische Leiden

  • Erkrankungen des Immunsystems

  • chronische Bronchitis

  • unklare Lahmheiten

  • Futtermittelunverträglichkeiten

  • Schwermetallbelastungen 

  • und viele mehr

Klassische Homöopathie

Die Klassische Homöopathie ist wohl eines der bekanntesten und zugleich ungewöhnlichsten Therapieverfahren der Naturheilkunde.

Der Begriff Homöopathie stammt aus dem Griechischen und lässt sich am ehesten mit „ähnliches Leiden“ übersetzen.

Zur Behandlung von Erkrankungen kommen in der Homöopathie mehr als 2000 unterschiedliche pflanzliche, tierische und mineralische Substanzen zum Einsatz.

Akupunktur

Behandlung durch Nadeln oder den Laser, wenn der Patient übermäßig empfindlich reagiert. 

Eignet sich besonders bei

  • Problemen mit dem Bewegungsapparat

  • Neurologischen Erkrankungen

  • Leistungseinbrüchen von Sportpferden

  • Emotionalen Störungen

  • Hautproblemen

  • Störungen des Immunsystems

  • Atemwegserkrankungen

Laserbehandlung

Der Laser wirkt stimulierend auf das Gewebe und regt zur Heilung an. Gerade bei schweren, resistenten Fällen hilft diese Behandlungsart erstaunlich erfolgreich. 

Sie kann bei vielseitig eingesetzt werden, wie:

  • Haut (Ekzeme, Herpes, Entzündungen)

  • Gewebe (Gestörte Wundheilung, Wunden, Nachbehandlungen, Hämatome)

  • Gefäße (Förderung der Durchblutung, Anregung der Lymphe)

  • Entzündungen (Ödeme, Arthritis)

  • Knochen und Gelenke (Arthrose, Ataxie, chronische Lahmheiten, Hufrehe)

  • Muskulatur und Nerven (Faserrisse, Läsionen, Neuralgien)

  • Schmerzen (Linderung, Anhebung der Reizschwelle)

  • Lunge (COB, akute Erkrankungen)

  • Postoperative Rekonvaleszenz

Craniosacrale Behandlung

Über die Wahrnehmung des CranioSacralen Rhythmus kann der Therapeut feststellen, wo Einschränkungen bzw. Spannungen oder Blockaden sind. Mit Hilfe der CranioSacralen Therapie können diese Störungen ausgeglichen werden, so dass der Körper die Möglichkeit bekommt, sich in diesen stressfreien Momenten neu zu formieren („reset“).


Der Auslöser für die Störung des Systems kann eine Verletzung oder andere außergewöhnliche Belastung sein. Hat ein Gewebe z. B. durch einen Sturz eine ungünstige Spannung angenommen, kann es diese aber nicht wieder abgeben, entwickelt sich ein Zug auf das umgebende Bindegewebe. Für den Körper bedeutet das möglicherweise eine Funktionsstörung. Zumindest muss vom Körper ein Ausgleich geschaffen werden und das kostet Kraft, die in anderen Bereichen fehlen kann.

Raidho Healing Horses

Als staatliche geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstütze ich den Menschen.


Oft ergibt sich während der Behandlung über das Gespräch einen Zusammenhang zwischen den unbewussten Mustern des Menschen und dem Krankheitsverlauf des Tieres.


Mit der Raidho Healing Horses Methode nehmen wir uns Ihrer an. Ich erfahre immer wieder wie schnell sich bei Menschen mit Hilfe der Pferde etwas lösen darf.


Das Pferd wirkt als seelischer Spiegel und liest die Emotionen des Menschen. Das Pferd ist ein besonders wertvoller Therapeut, weil es immer im Hier und Jetzt ist. Mit seinem ehrlichen, sanften und direkten Wesen hilft es dem Menschen schnell und intuitiv sein Potenzial zu erkennen. Ich stütze den Prozess, gleichzeitig wahre und respektiere ich die Grenzen des Menschen.


Mich berührt es, wie achtsam und tiefgehend Pferd und Mensch sich aufeinander einlassen.

Entweder arbeiten wir mit Ihrem eigenem Pferd oder ich stelle eines meiner Pferde zur Verfügung.


Ich bin zertifizierte Raidho Trainerin, auf dieser Website finden Sie weitere Informationen: https://www.raidhohealinghorses.com

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, ich nenne Ihnen dann Umfang und Ausgleich für die passenden Therapien. 


Ich freue mich auf Ihren Anruf.

©2020 Penelope Hollmann